Das kann doch nicht wahr sein ?

Massive Steuergeschenke für Wohnmobile!
Die Deutsche Umwelthilfe will die Finanzminister der Bundesländer auffordern, dem Vorstoß aus Nordrheinwestfalen (Ausnahme bei der Änderung der Besteuerung für Reisemobile) zu verhindern. Schaut Euch mal den Artikel in der Welt an: http://www.welt.de/data/2005/04/28/710855.html
Dort ist von „fragwürdigen Wahlgeschenken“ die Rede, welche in Einzelfällen zu einer Steuerersparnis von 90 Prozent führen. Dies halten die Umweltschützer für eine Gefälligkeit angesichts des Wahlkampfs, wlelche die Umweltschützer nicht durchgehen lassen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s