Heide und die Norwegian Dream

Wir sind mal wieder in Norddeutschland unterwegs, da das Wetter sehr regnerisch und kühl ist, sind wir Gestern nach Hochdonn an den Nord-Ostsee-Kanal gefahren um die vielen vorbeifahrenden Schiffe zu beobachten. Es war enorm viel Verkehr auf dem Kanal und dann fuhr auch noch ein U-Boot vorbei, da schaute nur der Turm raus, war schon komisch anzusehen. Dann gegen 16:45Uhr war es so weit, das größte Kreuzfahrtschiff, welches durch den Kanal fährt, war in Sicht und fuhr dann unter der Hochbrücke durch und vor uns vorbei. War schon sehr beeindruckend! Die Norwegian Dream und die Fähre haben immer abwechselnd 3x getutet und ein vorbeifahrender Zug, auf der Hochbrücke, ist ganz langsam gefahren. Abends nach neun kam noch ein weiteres Kreutzfahrtschiff vorbei. Der Tag am Nord-Ostsee-Kanal war mal wieder sehr interessant. Heute sind wir nach Heide weiter gefahren, es regnet schon den ganzen Tag. Wir haben einen sehr schön angelegter Stellplatz neben der Ditmarscher Wasserwelt angefahren. Da werden wir dann mal schwimmen gehen. Den Stellplatz werde ich nach dem Urlaub mal auf meiner Homepage beschreiben.
Ab Morgen soll das Wetter ja hier im Norden wieder besser werden.
Euer Michael