Mit 140 Zeichen lässt sich viel sagen

Hier mal wieder etwas zum Thema „Kontakt mit Freunden und Bekannten unterwegs“. Mit Twitter kann man über verschiedene Wege kostenlos Kurzmitteilungen hinterlassen, welche entweder allen Freunden oder nur ausgewählten Personen zur Verfügung stehen. Inzwischen ist dieser erst vor zwei Jahren gegründete Service so populär geworden, dass kürzlich die „Deutsche Welle“ auf ihrer Webeite die Frage stellte: „Twitter – Bald wichtiger als E-Mails?“. Naja ganz soweit ist es noch nicht. Für den Reisemobilisten bietet Twitter aber eine gute Basis für die Kommunikation im In- und Ausland. Die Anmeldung auf der englisch sprachigen Webseite ist einfach und kostenlos. Will man die Mitteilungen kostenlos per SMS erhalten, so muß man dort seine Handynummer eingeben und einmalig, zur Verifikation, eine kostenpflichtige SMS an Twitter senden (z.B. 0,29€ bei Bild Mobil). Für das Handy gibt es neben dem extrem schlanken Handy-Webportal vielfältige Möglichkeiten. Auch mit der aktuellen Version von Fring kann man Twitter nutzen.

Weiter Infos und eine Anleitung in deutsch findet man zum Beispiel im deutschen Twitter-Kompendium.

Angemeldete Benutzer können übrigens auch von mir diese SMS-ähnlichen Textnachrichten (maximal 140 Zeichen), die sogenannten „Updates“ oder „Tweets“ erhalten. Probiert es einfach mal aus und drückt auf den Button „Follow auf meiner Twitter-Seite.

Viel Spaß mit Twitter wünscht Euch Michael (http://twitter.com/reisemobil)

Wichtige Ergänzung 17.8.08:
Der Betreiber von Twitter haben sich entschlossen, die entscheidende SMS-Funktion abzuschalten. Bislang war es möglich, sich die Twitter-Nachrichten kostenlos auf das Handy zu holen. Seit letzter Woche geht dies nun nicht mehr. Nur noch Nutzer in den USA, Indien und Kanada dürfen sich über Nachrichten per Kurzmitteilung freuen, alle anderen Länder, auch Deutschland wurden abgekoppelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s