Wohnmobil und Wohnwagen Forum

Jetzt geht es so langsam wieder an die Planung von Reisemobil- und Urlaubstouren. Auch Ostern ist nicht mehr fern. Dann werden die Stellplätze wieder richtig voll. Wer noch keine Idee hat wo es denn hingehen könnte, kann mal ein wenig im Wohnmobil und Wohnwagen Forum stöbern. Dort haben die Mitglieder zahlreiche Reisebeschreibungen, Stellplatzinfos und Techniktipps zusammengetragen. Die Nutzung des Forums ist kostenlos, um alles zu sehen muß man sich aber leider erst anmelden. Viele Stellplatzinfos im In- und Ausland werden von den Usern ständig aktuell gehalten. Gut gefallen mir auch die Reiseberichte. Dort habe ich mir schon so manchen Insidertipp geholt.

Schaut Euch das Forum doch mal an und wenn es Euch gefällt, meldet Euch einfach dort an. Dies ist zwar eine gewerbliche Seite, der Betreiber versichert aber, daß persönliche Daten absolut vertraulich behandelt werden.

Hier der Link: http://www.wohnmobilforum.de

Schnäppchenmarkt bei T.E.C in Sassenberg

SassenbergT.E.C in Sassenberg Dieses Wochenende sind wir nach Sassenberg gefahren. Hier bietet T.E.C und LMC ein umfangreiches Programm. Wir stehen mit dem Reisemobil auf einem ausgewiesenen Übernachtungsplatz hinter dem Lackier-Service Zentrum. Es wird wirklich sehr viel geboten. Auch einige Schnäppchen konnten wir ergattern. Obwohl wir schon seid 10Uhr auf dem weitläufigen Gelände unterwegs sind, haben wir noch nicht alles gesehen. Heute Nachmittag werden wir uns mal die neuesten Modelle ansehen, es sind unzählig viele verschiedene.
Das Wetter ist toll, es scheint die ganze Zeit die Sonne.

Allen ein schönes Wochenende wünscht
Michael

Stellplätze mit Freikarte für das Schwimmbad

Dieses Wochenende haben wir 2 Stellplätze im Naturpark „Schwalm-Nette“ besucht. Auf beiden Stellplätzen erhält man einmal pro Mobil, für eine Person, eine Freikarte für das jeweilige Schwimmbad. Beide Stellplätze in Wassenberg und in Wegberg sind durch eine Schranke abgesperrt. Der Vorteil ist, die Stellplätze werde nicht durch PKW zugeparkt. Der Nachteil, man muß sich im Bad eine Zugangskarte b.z.w. einen Schlüssel holen. Die Kassen sind übrigens in beiden Bädern nicht besetzt. Die Eintrittskarten, und in Wassenberg die Zugangskarte zum Stellplatz, gibt es am Automaten. Will man im relativ neuen Parkbad von Wassenberg, welches sogar über einen Außenschwimmbereich verfügt, baden gehen muß man sich bei der Schwimmaufsicht bemerkbar machen. Nach dem Eintrag in eine Liste erhält man eine Freikarte. In Wegberg klingelt man bei der Anmeldung der Aufsicht und man erhält gegen 20€ Pfand einen Schlüssel zum Stellplatz, Stromkasten und zur Toilettenentsorgung. Desweiteren gibt es eine Freikarte fürs Hallenbad.
Der Stellplatz in Wassenberg kostet 5€, Strom (0,50€/KW) und Ver- und Entsorgung an der Sanistation sind gegen Gebühr direkt am Stellplatz möglich. Stellplatz-Besucher in Wegberg bezahlen 6€, wobei hier Strom und die Ver- und Entsorgung enthalten sind. Da es nur einen großen Stromkasten an der Einfahrt gibt, ist je nach Standplatz ein langes Elektrokabel empfehlenswert. Empfehlenswert ist an beiden Orten auch die Mitnahme von Fahrrädern. Überall sind Touren ausgeschildert. Ich bin zum Beispiel am Samstag, nach super leckeren Brötchen von der Bäckerei am Roßtorplatz, von Wassenberg bis ins Niederländische Roermond gefahren. Gut gegessen haben wir Sonntags dann im kleinen Steakhaus in der Fußgängerzone von Wegberg.


Download Flyer Reisemobielstellplatz Wassenberg

Auf dem Taubenkamp 2
41849 Wassenberg


Download Flyer Reisemobielstellplatz Wegberg

Maaseiker Straße
41844 Wegberg