Drei-Länder-See

Heute möchte ich von unser Tour in das Münsterland berichten. Wir stehen mit dem Reisemobil in Gronau an der Niederländischen Grenze. Der Stellplatz am Dreiländersee liegt etwas außerhalb, dafür aber ruhig und landschaftlich sehr schön. Zum See sind es nur ein paar Schritte zu gehen. Hier kommt fast jeder auf seine Kosten. Für die Kleinen gibt es einen tollen Spielplatz am Badesee. Am See nahe dem Stellplatz liegt ein Restaurant mit Außengastronomie, etwas weiter ein Bauernhof-Cafe. Eine Fahrrad-Karte am Stellplatz listet Touren, mit unterschiedlichen Längen, aus. Ich habe Gestern die Drei-Länder-Tour gemacht. Die ca. 30km haben sich wirklich gelohnt und waren perfekt ausgeschildert. Die 3 Länder sind übrigens Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und natürlich die Niederlande. Nicht nur wegen der tollen Fahrradtouren, auch um ins Zentrum von Gronau oder das benachbarte Enschede zu kommen sollte man unbedingt die Räder mitnehmen. Die Stellplätze auf Wiese kosten 8€/24Std. Strom gibt es ab 0,10€/30Min. Frischwasser kostet 0,50€. An einem Kiosk an der Einfahrt zum Campingplatz bekommt man ab ca. 8Uhr frische Brötchen.

Genießt das schönes, sonnige Wochenende, wie wir hier am Drei-Länder-See

Ein Gedanke zu “Drei-Länder-See

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s