An Wochenenden und in der Ferienzeit teurer …

… ist der Reisemobilstellplatz in Gangelt am Freibad. Die Gemeinde Gangelt liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen. Die Naturlandschaft Selfkant und eine Museumseisenbahn machen die Gegend zwischen Maas und Rhein für den Reisemobilisten interessant. Der schön angelegte Stellplatz, für 40 Mobile, kostet Montags bis Donnerstags 5€/Tag. An Wochenenden, in der NRW-Ferienzeit und an Feiertagen sind jedoch 9€/Tag fällig. Allerdings hat der Stellplatz auch einiges zu bieten. Strom und Wasser sind inklusive. WC, Wickel- und Bügelraum, Waschmaschine, Trockner, Geschirrspülbecken und Duschen (Wertmarken zu 0,50 €) komplettieren den im vorigen Jahr angelegten Stellplatz.

Hier gibt es einen Flyer zum herunterladen.

Stellplatz Gangelt
Am Freibad 13
52538 Gangelt
Tel: 02454 936341

Advertisements

Billiger tanken bei Hofer (Aldi) in Österreich

Rechtzeitig zu Beginn der Urlaubszeit öffnen die ersten Hofer-Tankstellen in Salzburg mit günstigen Einführungspreisen. Der Preis für Diesel an der Tankstelle beim Salzburger Airportcenter betrug zum Beispiel 0.545 €/l diese Woche. Wer also in Österreich mit dem Reisemobil unterwegs ist kann nicht nur bei Hofer (Aldi) günstig einkaufen sondern nun auch preiswert Tanken. Aus Kostengründen gibt es an den Hofer-Tankstellen kein Personal, bezahlt werden kann nur mit EC- oder Kreditkarte.

Hier noch die Adressen der ersten Tankstellen, weitere werden folgen:
Salzburg-Schallmoos, Bergerbräuhofstraße 40a (MO-SO, geöffnet von 6-22 Uhr)
Obertrum, Seekirchnerstraße 1 (MO-SO, geöffnet von 0-24 Uhr)
Wals-Himmelreich, Airportcenter, Franz-Brötzner-Straße 3. ( MO-SO, geöffnet von 0-24 Uhr)

Ein schönes Wochenende mit wenig Staus und preiswertem Diesel
wünscht Euch Michael

Neuer Stellplatz steht in Haigerloch zur Verfügung

Der neue zentrumsnahe Stellplatz in Haigerloch bietet Platz für 10 Wohnmobile. Ausgerüstet ist er mit einer VE-Anlage und 6 Stromanschlüssen (Münzbetrieb). Die Aufenthaltsdauer auf dem kostenlosen Stellplatz beträgt maximal 4 Tage bzw. 3 Übernachtungen. Für Reisemobile ist nur der gelb umrandete Bereich auf dem Festplatz vorgesehen. Haigerloch im Eyachtal liegt etwa 40 km von Tübingen entfernt. Wer die vier städtischen Museen (Atomkeller-Museum, Heisenberg Ausstellung, Kunstmuseum Hurm und Kunstmuseum Schüz) besichtigen möchte, holt sich am besten eine Sammelkarte für 5 Euro. Auch der Besuch des Haigerlocher Rosengarten lohnt sich.

Weitere Infos unter www.haigerloch.de

Stadt Haigerloch Verwaltung:
Amt für Kultur und Tourismus
72401 Haigerloch, Oberstadtstraße 11
Telefon 07474 697 26
e-mail: info@haigerloch.de