Erste Tour im neuen Jahr

Fruehling
Gestern sind wir zu unserer ersten Tour gestartet. Es ging, wie so oft schon, an den Niederrhein und nach Holland. Richtig Frühling ist es leider noch nicht, aber die Temperatur mit 11,8 Grad schon angenehm. Unsere belgischen Nachbarn auf dem Stellplatz gönnten sich schon ein erstes kurzes Sonnenbad und im Wald blühen schon die Schneeglöckchen. Es wurde also Zeit das Mobil mal wieder zu bewegen und auch wir genießen die frische Luft bei einer Wanderung in der Natur. Wir übernachten auf dem Stellplatz in Geldern, wo es mit nur 5 weiteren Mobilen noch sehr ruhig ist. Der Platz ist geöffnet und sogar der Platzbetreuer war anwesend, obwohl wegen Straßenbauarbeiten der Stellplatz nur aus einer Richtung angefahren werden kann. Rund um den Holländer See waren zahlreiche Spaziergänger und Frauen mit ihren Stöcken unterwegs. Trotz eines Regenschauers am Vormittag ist heute ein schöner Tag und wir sind froh die erste Wochenendtour an den Niederrhein gemacht zu haben.

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

Viele Grüße von Michael

2 Gedanken zu “Erste Tour im neuen Jahr

  1. Dann wünsche euch noch viel Spaß auf euren Reisen und ich hoffe ja, das Ihr euer Online Tagebuch sozussagen weiterführen werdet. Ich hab einige Interessante Webseiten schon gesehen, wo jemand einen LKW umgebaut hat und damit durch die Welt reist das jetzt schon gute zwei Jahre.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s