Stellplatz in Wedel nicht mehr kostenlos

Der beliebte Stellplatz Wedel in der Nähe von Hamburg ist jetzt nicht mehr kostenlos. Es wird nun eine Stellplatzgebühr von 6€ erhoben, welche in der Badebucht entrichtet werden muß. Strom und Wasser müssen per Münzeinwurf gesondert gezahlt werden. Die Entsorgungsstation für Abwasser bleibt kostenlos. Es dürfen offiziell nur noch 20 Mobile für jeweils max. 3 Tage auf dem Platz stehen, darum wurde der Reisemobilbereich durch Poller auch vom übrigen Platz abgegrenzt. Zurzeit ist aber noch Platz für ca. 50 Mobile. Kontrolliert wird 2 x täglich von einem freundlichen Herrn.
Die Verwaltung hat in einer Sitzung des Umwelt-, Bau- und Feuerwehrausschusses die Einführung eines Benutzungsentgeltes beschlossen. Hierdurch soll die große Anzahl von Wohnmobilen, Spitzenzahl 78, welche dort teilweise 14 Tage und länger standen, reguliert werden.

22880 Wedel
Schulauer Straße
www.wedel.de

Empfehlen kann ich Euch eine schöne Radtour an der Elbe von Wedel bis in das Zentrum von Hamburg. Die ca. 22 km lange Tour geht fast ausschließlich über Rad- und Fußwege. Deshalb sind Wochenenden und Feiertage für die Tour nicht empfehlenswert. Wir wollen diese Tour in 14 Tagen auch noch einmal fahren und hoffen noch einen Stellplatz in Wedel zu bekommen. Das Angebot ist ja nun begrenzt. Aber sicherlich werden die 6€ Stellplatzgebühr nun einige Urlauber von einem Besuch in Wedel abhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s