Massentourismus ?

Zu Ostern ist sicher wieder ein großer Teil der, alleine in Deutschland über 400.000 zugelassenen, Reisemobile auf Straßen, Stell- und Campingplätzen unterwegs. Aber auch in anderen Tourismus-Bereichen werden neue Rekorde gebrochen. So zwängte sich gestern das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff mit Platz für 4.000 Passagiere, die Norwegian Breakaway, auf der schmalen Ems in die Nordsee. Wir haben uns die Überführung in Weener an der Friesenbrücke angeschaut und auch einige Fotos gemacht, damit man mal einen Eindruck von der Größe des Kreuzfahrtschiffs bekommt.
Foto_03Foto_01Foto_02Foto_04Foto_05Foto_06Foto_07Foto_08

Es war ein tolles Ereignis und der Stellplatz in Weener am Hafen bot uns, trotz des Wintereinbruchs, einen angenehmen Aufenthalt. Wir waren uns nicht sicher, ob wir das gemütliche Reisemobil mit einer Kabine auf diesem riesigen Kreuzfahrtschiff tauschen möchten.
Wer sich eine eigene Meinung bilden möchte und sich so eine Überführung eines großen Kreuzfahrtschiffs auf der schmalen Ems mal ansehen möchte hat zum Beispiel im Herbst dieses oder Frühjahr nächstes Jahr wieder Gelegenheit. Dann wird die Norwegian Getaway, das Schwesterschiff der Norwegian Breakaway ihre Reise in die Nordsee auf der Ems antreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s