Erweiterung des Wohnmobilstellplatzes in Bad Zwischenahn geplant

bad_zwEine Erweiterung des Wohnmobilstellplatzes „Am Badepark“ in 26160 Bad  Zwischenahn ist nach der Urlaubssaison 2015 geplant. Der ganzjährig geöffnete Platz soll von 35 auf 50 Plätze erweitert werden. Die Kosten für die Erweiterung soll unter anderem auch durch die Standgebühren, die angehoben werden sollen, refinanziert werden. Noch ist nicht abschließend entschieden, ob zusätzlich auf dem Platz eine Dusch- und WC-Anlage errichtet werden soll, was zusätzliche Kosten verursacht oder ob eine Nutzung der entsprechenden Einrichtungen im Badepark möglich sein wird. Der Platz liegt zentral zum Ort und ist mit Stromsäulen und einer Ver- und Entsorgungsstation ausgestattet. Die Stellplatzgebühr beträgt zur Zeit noch 8,50 Euro, die am Automaten zu zahlen ist. Die Kurtaxe ist dabei für alle mitreisenden Personen inklusive.

Am Badepark
26160 Bad Zwischenahn

Advertisements

Kostenloser Stellplatz für Wohnmobile und Wohnwägen an Freizeitgelände

Der schön gelegene und kostenlose Stellplatz an der B313 zwischen Gammertingen und Bronnen liegt bei einem Freizeitgelände an der Lauchert und steht mit seinen bis zu 8 Stellplätzen ganzjährig zur Verfügung. Geboten werden außer den nahen Rad- und Wanderwegen, eine große Kneippanlage, ein schöner Barfußpfad, sowie eine Picknick- und Spielewiese mit Grillplatz (offenes Feuer erlaubt), ein Wasser- und Abenteuerspielplatz für die Kleinen liegt in Sichtweite an der 2. keinen Lauchertbrücke.
DSC04988DSC04990DSC04993DSC05002DSC05029-001DSC05032

Es gibt jedoch einiges zu Beachten:
1. Strom gibt es nur per Jeton. Diese sollte man vorher an der ARAL Tankstelle an der Sigmaringer Straße 40 für 2€ (12 Stunden) kaufen. Es gibt dort eine separate kleine blaue Kasse mit einer Liste, eventuelle Aushilfen darauf hinweisen. Alternativ kann man mit dem Fahrrad an der Lauchert lang Richtung Gammertingen zur Aral-Tankstelle und einem großen Supermarkt fahren.
2. Entsorgung und Tanken von Frischwasser ist nur an der Sammelkläranlage in der Sigmaringer Straße 60 zu den dortigen Geschäftszeiten möglich.
3. Hunde sind in der Freizeitanlage und somit auf dem Stellplatz nicht erlaubt.
4. Durch die nahe Bundesstraße können sich empfindliche Naturen gestört fühlen und an schönen Wochenenden ist die Anlage sehr gut besucht.

Weitere Informationen:
Bürger- und Tourismusbüro der Stadt Gammertingen
Hohenzollernstraße 5
72501 Gammertingen
oder auf der Internetseite unter Übernachten

Koordinaten: N 48° 15‘ 0‘   E 9° 13‘ 0‘‘

Kleine Tour nach Wien

Ausgangspunkt war der Stellplatz am Winterhafen in D94032 Passau.
DSC05220-001
Von dort aus fuhren wir Mautfrei fast immer an der Donau entlang bis nach A3321 Ardagger zum Stellplatz am Donauwellenpark. Der Stellplatz bietet VE, Strom und Toilette. Ein öffentliches WLAN und 2 Bäckerein sind in der Nähe. Der Donauwellenpark neben dem Stellplatz ist ideal für Kinder.
IMG_20150503_163538
Leider ließ das Wetter etwas zu wünschen übrig und wir mußten immer wieder mit kleinen Regenschauern rechnen. Dies hielt uns aber nicht davon ab mit den Fahrrädern ein wenig an der Donau entlang zu fahren.
Nächsten Tag passierten wir die Wachau, eine der schönsten Gegenden an der Donau in Österreich. Den Stellplatz in A3641 Aggsbach Markt, welchen wir schon kannten, fuhren wir diesmal nicht an. Das Wetter hatte sich gebessert und wir wollten weiter nach Wien.
Kurz vor Wien nahmen wir den Stellplatz in A3420 Klosterneuburg/Kritzendorf. So brauchten wir nicht in die Stadt und er schien uns gut geeignet, da er direkt an der Bahn und dem Donauradweg liegt. Für die Ver- und Entsorgung ist dort gesorgt, Strom gibt es zwar keinen aber bei diesem Wetter reicht unsere Solarplatte aus. Eine Toilette findet man auf beiden Seiten im nahen Bahnhof. Frische Brötchen bekommt man in einem kleinen Supermarkt um die Ecke an der Hauptstraße.
DSC05390-001
Wir nutzten den Zug und das Fahrrad um ins nahe Wien zu gelangen. Natürlich haben wir in den 3 Tagen Wien unzählige Fotos gemacht, was aber den Blog hier sprengen würde.
DSC05406-001
DSC05278-001DSC05352-001
DSC05282-001

Für die Rückreise wählten wir eine Route durch das Waldviertel und machten in A3910 Zwettl/Großhaslau Station. Auch dieser Stellplatz ist ideal für Kinder. Im Gasthaus haben wir gut und preiswert zu Mittag gegessen. Eine Toilette mit Außendusche befindet sich in einem kleinen Container direkt am Stellplatz.
DSC05427-001DSC05428-001