Fahrt an die Ostsee

Herrliches Wetter ist angesagt. Also eine gute Gelegenheit um noch ein paar Tage in den Norden zu fahren. Mittwoch abend ging es los, aber schon bald hatten wir Hunger und keine Lust mehr noch weit zu fahren. Also an der Autobahnabfahrt Oelde runter zur Pott’s-Brauerei, dort ist auch gleich ein Stellplatz.
image
Das Essen war gut und reichlich und ein paar Bierchen waren, wegen des Stellplatzes, auch drin. Nächsten Tag stand Schneverdingen und das Pietzmoor auf dem Programm. Bekannte waren dort und hatten uns davon vorgeschwärmt. Wir absolvierten den wunderschönen Bohlenweg durch das Hochmoor und waren ebenfalls begeistert.

image

Übernachtet haben wir am Naturfreibad „Quellenbad“. Das idyllisch gelegene Quellenbad direkt am Stellplatz bot uns nach der Wanderung an diesem schwülen Tag eine willkommene Abkühlung. Am nächsten morgen, nach einer kurzen Fahrradtour in den Heidepark, sollte es weiter gehen an die Ostsee.

image

Denn es war Freitag und da werden die schönen Stellplätze an der Ostsee sicher schnell voll. Wir hatten Glück und konnten noch einen der letzten freien Stellplätze in Eckernförde ergattern. Der neue Stellplatz ist sehr schön angelegt und beinhaltet piksaubere Sanitäranlagen. Hier werden wir das Wochenende verbringen.
image
Empfehlenswert sind auch diese Radtouren hier in Eckernförde. 2 davon haben mir sehr gut gefallen und waren mit 20-25km auf meinem Pedelec sehr gut zu fahren.

Weiter mit Teil 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s