Münster plant offiziellen Übernachtungsplatz

Die Stadt 48155 Münster in Westfalen hat jetzt neben dem Kanal am Wilhelmshavenufer zwischen Coppenrathsweg und Dingstiege ein 1,5 Hektar großes Gelände für einen zukünftigen Reisemobil-Stellplatz gekauft. Von dort ist das Zentrum und die reizvolle Altstadt von Münster mit ihren Sehenswürdigkeiten zum Beispiel in ca. 4km mit dem, in Münster sehr beliebten, Fahrrad zu erreichen. Um den zukünftig gebührenpflichtigen Stellplatz betreiben zu können, sucht man noch einen Pächter. Dieser soll dann bis 2018 auch für die erforderliche Infrastruktur auf dem von der Stadt erworben Gelände sorgen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s