Zum Radeln an die Weser

weserZur Planung diente die kostenlose Outdooractive App „Der Weser-Radweg“ für Android und iOS. Mit der Funktion „Offline-Speicherung“ lassen sich Karten und Strecken auf dem Smartphone bereits Daheim so abspeichern, daß für die Nutzung der App keine dauerhafte Internetverbindung notwendig ist. Allerdings waren die Radwege so gut ausgeschildert, daß es auch ohne Smartphone keine Probleme geben sollte. In der App sind auch alle Reisemobilstellplätze mit einer kurzen Beschreibung gelistet. Wir wählen den Stellplatz in 32469 Petershagen *). IMG_20170826_095932Der kostenlose Stellplatz liegt zentral im Ort mit Einkaufmöglichkeiten und Restaurants und fast direkt am Weser-Radweg. Zum Nachladen der Pedelec-Akkus gibt es für 1€ 6Std. Strom, was mehr als ausreicht und natürlich die Bordbatterien auch wieder auflädt, wenn man kein Solar hat. An der Ver- und Entsorgung mit Bodeneinlauf haben wir dann vor der Abreise nur entsorgt. Von Petershagen bieten sich die Etappen 7 oder 8 an. Die kürzere, persönlich schönere führt nach Bad Oeynhausen und beträgt ja nach Weserseite 34 oder 26km.IMG_20170806_144057_372 Eine Kombination der beiden Touren ist möglich um nicht die gleiche Strecke zurückfahren zu müssen. Etwas weiter sind die Etappen 8 mit 49 oder 54km nach Nienburg. IMG_20170806_191212_921Hier ist ebenfalls eine Kombination möglich. Auch läßt sich die Tour an verschiedenen Stellen über eine Brücke abkürzen, um auf der anderen Weserseite zurück zu radeln.

*) Empfindliche Naturen könnten sich durch morgendlichen Schulbus-Verkehr gestört fühlen. Da wir an einem Wochenende in den Schulferien dort waren, können wir dies nicht beurteilen. 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s