Freies WLAN in St.Petersburg nutzen

Da in Russland nicht die Allnet-Flat für Europa gilt, kann es von Vorteil sein das kostenlose und freie WLAN dort zu nutzen. Hier ein Beispiel für das öffentliche Wi-Fi von St.Petersburg, welches überall in der Innenstadt zu finden ist. Suchen sie nach „SPb Free-Wi-Fi“ und geben sie auf der Portalseite ihre Mobilfunknummer ein. Dies erkennt man auch ohne Russisch-Kenntnisse. Rechts oben an der kleinen Flagge kann aber auch auf Englisch umgeschaltet werden. Die „+49“ für Deutschland muss ausgewählt werden, scrollen sie dafür nach oben im Auswahlfeld. Danach den Rest der Nummer in das Feld dahinter eintragen und Absenden (gelbes Feld unten). Nach einiger Zeit erhält man eine SMS mit einem Code, welcher zur Überprüfung wiederum eingegeben werden muss.

Diese Prozedur ist nur einmal erforderlich und für alle weiteren SPb (Free-Wi-Fi)- Zugangspunkte gültig. Erfolgt die Verbindung von jetzt an jeweils nicht automatisch, muss einmal auf das gelbe Feld unten gedrückt werden, Wichtig ist noch das Kästchen darunter, wo man bestätigen muss, daß man über 18 Jahre alt ist.

Der gleiche Identifizierungsvorgang gilt auch beim öffentlichen Netz in Moskau!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s