Android

Sicher verwenden einige Reisemobilisten unterwegs ein Smartphone oder Tablet mit dem Android Betriebssystem. Gerade bedrohen einige Sicherheitslücken wieder zahlreiche Android-Geräte.
Deshalb sollte man in den nächsten Wochen auf Softwareupdates des Herstellers achten und diese auch so schnell wie möglich installieren. Am besten sucht man über den Menüpunkt „System Aktualisierungen“ in den
Einstellungen.

image

Denn es sind angeblich auch gefälschte Google-Mails mit Google-Sicherheitseinstellungen unterwegs, welche vortäuschen jemand hätte Zugriff auf das persönliche Google-Konto erlangt. Links in diesen oder ähnlichen Mails sollte man auf keinen Fall anklicken! Als mögliche Ursache wird „Stagefright“ erwähnt. Bei dieser Sicherheitslücke könnte theoretisch ein Fremder zum Beispiel mit einer MMS das Smartphone übernehmen. Das soll mit präparierten Videodateien möglich sein. Zwar kann man mit der Stagefright-Detector-App testen, ob das eigene Smartphone sicher ist.

image

Wenn es jedoch verwundbar (vulnerable) ist, muß man auf ein Update des Herstellers warten. Auch für eine weitete Sicherheitslücke „Certifi-gate“ gibt es eine App zum testen, ob das eigene Gerät betroffen ist.

image

Weitere Informationen findet man unter  Stagefright und Certifi-gate im Internet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s